Feuerwehr testet Auto. Hegensdorfer fahren Löschfahrzeug zur Probe – Erfahrungen werden aufbereitet.

  • Bueren

Neue Gruppenführer beim Löschzug Ostenland ernannt. Nerven wie Drahtseile und absolut pflegeleicht.

  • Ostenland

Nach fast 2 jähriger Bauzeit ist es soweit. Am 17. April 2016 wird das neue Feuerwehrgerätehaus in Westenholz, offiziell eingeweiht und seiner Bestimmung übergeben.

  • Westenholz

Einsatzrekord für den Löschzug. Ehrungen und Beförderungen bei der Feuerwehr Boke.

  • Boke

»Ein richtiger Schritt« Feuerwehren aus Atteln und Henglarn bekommen gemeinsames Gerätehaus.

  • Lichtenau

Wie der Vater so der Sohn, Peter Bathe übernimmt Löschzugführung in Ostenland von Vater Paul Bathe.

  • Ostenland

Überregional gut vernetzt. Jahreshauptversammlung des ABC-Zuges der Feuerwehr Delbrück.

  • ABC Zug

Mehr Einsätze für Eggewehr. Zahlreiche Beförderungen wurden bei der gut besuchten Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Altenbeken ausgesprochen. 222 Mal sind die Brandschützer ausgerückt – Bundesstraße 64 ist Schwerpunkt

  • Altenbeken Befoerderungen

105 Alarmierungen und ein neues Schlauchboot für den Löschzug Schloß Neuhaus

GruppenbildSchloß Neuhaus (WV). Der Löschzug Schloß Neuhaus blickt auf sein einsatzreichstes Jahr zurück. Die Anzahl der Alarmierungen in 2015 lag mit 105 etwa 13 Prozent höher als noch im Vorjahr. Der Löschzug rückte zu 40 Brandeinsätzen, 49 technischen Hilfeleistungen sowie zu 15 ausgelösten Brandmeldeanlagen aus. Einmal wurde bei einer Unwetterlage das Gerätehaus besetzt.

Parlamentarischer Abend im Landtag NRW „Feuerwehrensache Förderung des Ehrenamtes“
„Wenn’s brennt“ wird jede helfende Hand bei den freiwilligen Feuerwehren gebraucht. Dies zu festigen und weiter auszubauen ist Ziel des 2013 gestarteten NRW-Projektes Feuerwehrensache.

  • NRW

Umgestürzte Bäume, schwere Verkehrsunfälle und Wohnungsbrände - Im vergangenen Jahr hatten die Brandschützer vom Löschzug Altenbeken eine Menge zu tun. Sie rückten zu mehr als 100 Einsätzen aus.

  • Altenbeken