15 neue Mitarbeiter der Notfallseelsorge Paderborn-Stadt haben ihre mehrmonatige Ausbildung abgeschlossen.

  • Paderborn

90 Jahre freiwilliger Einsatz im Dienste der Feuerwehr. Diesen runden Geburtstag möchte der Löschzug Thüle mit allen Bürgern und Feuerwehrfreunden am kommenden Sonntag rund um das Feuerwehrgerätehaus feiern.

  • LZ Thuele

PFIFF steht für „Paderborner Fitness für Feuerwehr und Rettungsdienst“ und war ursprünglich (2014) eine Sport-Studie zur Verbesserung der Gesundheit der Feuerwehrleute im Kreis Paderborn.
An dieser Intervention nahmen 104 Feuerwehrleute über einen Zeitraum von 6 Monaten teil und konnten hierdurch ihre Ausdauerleistungsfähigkeit (Laufgeschwindigkeit) verbessern und den Blutdruck, Fettstoffwechsel sowie das Stressempfinden positiv beeinflussen.

Die Feuerwehr Salzkotten trauert um einen verdienten Kameraden.

Ehrenstadtbrandmeister Josef Kammerer ist am Dienstag Abend im Alter von 84 Jahren verstorben.

Festgefahrener 18-Tonner der Feuerwehr muss bei Orientierungsfahrt der Wehren geborgen werden

ElwBad Lippspringe (mh). Die Feuerwehren aus Bad Lippspringe, Schlangen und Schloß Neuhaus haben gemeinsam mit dem Defence Fire Service eine Orientierungsfahrt in der Senne unternommen. Die Bergung eines 18-Tonners kam als unfreiwillige Übung hinzu.
Plötzlich steckte das Fahrzeug im Sand fest. Die Frauen und Männer der Freiwilligen Feuerwehr Bad Lippspringe staunten nicht schlecht, als es für ihr Tanklöschfahrzeug, kurz TLF 4000, nicht mehr weiterging. Das 18 Tonnen schwere Gefährt hatte sich an einer Steigung im lockeren Sennesand festgefahren. Zum Glück stand die Wehr nicht unter Zeitdruck, denn ihre Fahrt gehörte zur jährlichen Orientierungsübung in der Senne.