Neues Fahrzeugkonzept für die Wehr. Personalstärke in Borchen zu dünn / Auch Investitionen an Gerätehäusern nötig

 

Polizei sucht Brandstifter nach Feuer in Mehrfamilienhaus.

 

Richtfest des neuen Feuerwehrgerätehauses in Westenholz am 31. Oktober.

  • Westenholz

Quelle:https://www.gesundheitshelden.eu/sites/default/files/foto_blogbeitrag_frau_dr._mierau.jpgSt. Vincenz-Krankenhaus Paderborn: Eine Notärztin berichtet von ihrem harten Alltag

Dr. Kerstin Mierau, Oberärztin im St. Vincenz-Krankenhaus Paderborn, berichtet von einem Erlebnis während eines Notarzt-Einsatzes, welches sie emotional sehr berührt und geprägt hat. Damit Unfälle wie der während dieses Einsatzes verhindert werden können, hält Dr. Kerstin Mierau Vorträge im Kontext der Reihe "Crash Kurs NRW".
Ein Tag im Sommer: Ich habe heute 24-Stunden-Notdienst. 15:23 Uhr: Piep…piep... Die Meldung lautet: „Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer und einer weiteren verletzten Person.“ Der Notarztwagenfahrer, ein gut ausgebildeter Rettungsassistent, wartet bereits am Wagen. Ich steige ein und mit Blaulicht und Martinshorn fahren wir los. Über den Funk hören wir, dass bereits zwei Rettungswagen zur Unfallstelle unterwegs sind, um die Verletzten zu transportieren. Hoffentlich ist nichts Schlimmes passiert. Was ist, wenn doch? Welche sind die vom Unfallort nächstgelegenen Krankenhäuser? Wenn beide schwer verletzt sind, dann brauche ich einen zweiten Notarzt. 



 

Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Lichtenau zum Notfallhelfer ausgebildet. Erster Notfallhelfer-Lehrgang auf Kreisebene.

  • Lichtenau