Geldautomat in Bad Lippspringe gesprengt. Auch die Feuerwehr wurde alarmiert. Das Gas-Luft-Gemisch, mit dem der Automat offenbar gesprengt wurde, hatte sich im Gebäude verbreitet. Die acht Bewohner mußten mitten in der Nacht bei Kälte und Nieselregen vorsorglich ihre Wohnungen räumen. Dafür sorgte die Feuerwehr, die mit 35 Mann anrückte und den Tatort an der Ortsdurchfahrt ausleuchtete..

  • Bad Lippspringe

Glätteunfälle nach Wintereinbruch am Sonntag. Bei drei Unfällen wurden insgesamt vier Autoinsassen verletzt.

  • Kreis Paderborn

Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten auf der Königstraße.

Autobahnkreuz Bad Wünnenberg Haaren. PKW-Brand mit vermisster Person.

  • A 44

Ein Autofahrer ist am frühen Dienstagmorgen auf regennasser Fahrbahn gegen einen Baum geschleudert. Dabei wurde der Fahrer leicht, sein Beifahrer schwer verletzt.