90 Jahre freiwilliger Einsatz im Dienste der Feuerwehr. Diesen runden Geburtstag möchte der Löschzug Thüle mit allen Bürgern und Feuerwehrfreunden am kommenden Sonntag rund um das Feuerwehrgerätehaus feiern.

  • LZ Thuele

 

Salzkotten Thühle: Der Löschzug Thüle hat sich seit seiner Gründungszeit enorm gewandelt, dennoch ist der Leitgedanke der Gründer der Feuerwehr Thüle »Gott zur Ehr dem Nächsten zur Wehr« bis heute lebendig.

Einige wenige Thüler Bürger gründeten 1926 mit einer Handdruckspritze und zwölf Ledereimern die Feuerwehr Thüle. Die erste Motorspritze wurde 1944 noch von privaten Fahrzeugen zur Brandstelle befördert. Der 1944 begonnene Neubau des Gerätehauses wurde erst 1952 fertig gestellt. Nach kleinen Umstrukturierungen folgte 2007 der wohl größte Um- und Anbau der in die Jahre gekommenen Heimat des Löschzuges. Die Feuerwehr Thüle wurde bei der kommunalen Neugliederung 1975 zum Löschzug Thüle der Freiwilligen Feuerwehr Salzkotten.

Heute hat der Löschzug einen Fuhrpark, der aus einem Tanklöschfahrzeug 16/25 aus dem Baujahr 1997 stammt, ein Löschfahrzeug TS, Baujahr 1988 mit neuer Tragkraftspritze, sowie einem Mannschaftstransportfahrzeug, Baujahr 2003. Löschzugführer Jürgen Schrewe und sein Stellvertreter Dirk Lichtenauer können sich bei der Arbeit auf 37 aktive Mitglieder verlassen, die sich freiwillig in etlichen Dienstabenden und Lehrgängen ständig weiterbilden und auf dem aktuellen Stand halten. Die Jugendgruppe des Löschzugs hat sieben Jugendfeuerwehrleuten im Alter von 12 bis 17 Jahren. Die Alters- und Ehrenabteilung besteht aus 14 Mitgliedern.

Für Sonntag haben die Feuerwehrleute ein Programm zusammengestellt: Los geht es um 11 Uhr mit der Begrüßung der Gäste und der Ansprache am Gerätehaus. Anschließend sorgen der Musikverein und der Spielmannszug für musikalische Unterhaltung. Vorgeführt wird die neue Tragkraftspritze sowie eine Schauübung der Jugendfeuerwehr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Für Kinder gibt es eine Hüpfburg. Von 14 Uhr ist in den Fahrzeughallen Kaffee und Kuchen erhältlich. Für die Feier wird die Westernstraße am Veranstaltungstag gesperrt.

Der Löschzug Thüle freut sich auf viele Besucher, die den Geburtstag des Löschzuges mitfeiern.

Bericht / Foto: Westfälisches Volksblatt