Zwei Verletzte und hoher Schaden bei einem Verkehrsunfall auf der Benhauser Straße.


Paderborn:Bei einem Verkehrsunfall auf der Benhauser Straße sind am Montag zwei Autoinsassen verletzt worden.

Gegen 19:40 Uhr fuhr eine 48-jährige Frau mit einem Ssangyong- Geländewagen auf dem Berliner Ring in Richtung Detmolder Straße. An der Kreuzung Benhauser Straße missachtete die Frau laut Zeugenaussagen die rote Ampel für ihre Fahrtrichtung. Im Kreuzungsbereich kam es zur Kollision mit einem 77-jährigen BMW-Fahrer, der auf der Benhauser Straße stadteinwärts fuhr. Die Ssangyongfahrerin erlitt leichte Verletzungen und wollte selbständig zum Arzt. Der ebenfalls leicht verletzte BMW-Fahrer wurde mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf über 30.000 Euro geschätzt.

Bericht: Polizei. Foto: M.Köppelmann