Vier Schwerverletzte bei Verkehrsunfall auf der Boker Straße.

 

Delbrück: Bei einem Verkehrsunfall auf der Boker Straße Einmündung Heitwinkel sind am Sonntagabend vier Autoinsassen schwer verletzt worden. Gegen 19.15 Uhr fuhr eine 66-jährige Mercedesfahrerin auf der Straße Heitwinkel zur Boker Straße. An der Einmündung missachtete sie die Vorfahrt eines auf der Boker Straße in Richtung Thüle fahrenden Twingofahrers (22) und bog nach links ab.

Der junge Renaultfahrer versuchte vergeblich, die Kollision durch ein Ausweichmanöver zu verhindern. Beim Zusammenstoß wurden alle Autoinsassen beider Fahrzeuge schwer verletzt. Im Mercedes saßen neben der Fahrerin ein Frau (47) sowie ein Mann (41) mit. Der Rettungsdienst setzte drei Rettungswagen und einen Notarzt ein. Die Verletzten wurden in Krankenhäuser nach Salzkotten und Paderborn gebracht.

Bericht: Polizeipresse