Zwei Verletzte und zwei stark beschädigte Autos forderte am Montag ein Verkehrsunfall auf der Paderborner Straße.


Salzkotten: Gegen 14.10 Uhr bog ein 26-jähriger Mann mit einem Mercedes Sprinter vom Tankstellengelände an der Ecke Alte Bleiche nach links auf die Paderborner Straße in Richtung Geseke ein. Durch einen Fahrfehler geriet der Transporter unmittelbar nach dem Einbiegen auf die Gegenfahrbahn und es kam zum Frontalzusammenstoß mit einem Opel Insignia. Der Transporterfahrer war nicht angeschnallt und schlug mit dem Kopf gegen die Frontscheibe. Er zog sich schwere Verletzungen zu. Der 27-jährige Opelfahrer wurde leicht verletzt. Ein Notarzt sowie die Teams von zwei Rettungswagen versorgten die Unfallopfer und brachten sie ins Krankenhaus. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf etwa 15.000 Euro.

Bericht: Polizeipresse