Burgfest mit Fußballeinlage. Jugendfeuerwehr freut sich über neue Schuhe.

Berufsfeuerwehrtag des Hövelhofer Feuerwehrnachwuchses.

Die vergangenen 12 Monate standen im Zeichen der Ausbildung, Förderung der sportlichen Leistungsfähigkeit und der Förderung des Teamgeistes.  Bei der praktischen und theoretischen Ausbildung wurden den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr feuerwehrtechnische Grundlagen vermittelt. 

Am 21.05.2012 konnte Kreisjugendfeuerwehrwart Tobias Rupprecht etwa 100 Delegierte aus allen 21 Jugendfeuerwehren des Kreises Paderborn, sowie den stellvertretenden Kreisbrandmeister Bernhard Lücke und den stellvertretenden Landesjugendfeuerwehrwart  Peer Grieger im Bürgerhaus in Salzkotten-Verlar, begrüßen.

Spende für die Jugendfeuerwehr.