Jugendfeuerwehr Salzkotten. Abnahme der Prüfung für die Jugendflamme Stufe 1.


Salzkotten: Für 28 Mädchen und Jungen der Jugendfeuerwehr Salzkotten war es am Freitag, den 30.11.2018 soweit. Für sie stand die Abnahme der Prüfung für die Jugendflamme Stufe 1 an. Nach intensiven üben bei den vorrausgegangen Dienstabenden konnten Stadtjugendfeuerwehrwartin Sabrina Keuper und ihre Stellvertreter Rainer Strake und Rainer Westermeier zusammen mit den Ausbildern die erste von 3 Stufen der Jugendflamme abnehmen.

Die Aspiranten mussten einen Notruf korrekt absetzen, feuerwehrtechnische Ausrüstung richtig benennen und erklären, einen Schlauch sicher aus- und aufrollen sowie Knoten und Stiche anfertigen und deren Zweck erläutern. Als weiterer Punkt stand aus dem Bereich der ersten Hilfe das Anlegen eines Druckverbandes und die stabile Seitenlage auf den Prüfungsbögen.

Nach Abschluss der Bewertungen konnten die Stadtjugendfeuerwehrwarte an alle Teilnehmer die Jugendflamme der Stufe 1 verleihen. Applaus gab es von den Jugendlichen für die Ausbilder und Betreuer die die Jugendlichen wieder sehr gut auf die Prüfung vorbereitet haben. Sabrina Keuper und die Stellvertreter waren mit der präsentierten Leistung des Feuerwehrnachwuchses sehr zufrieden.
 
Foto und Bericht: Jugendfeuerwehr der Stadt Salzkotten
Freiwillige Feuerwehr Stadt Salzkotten, Pressebetreuung, Patrick Bachem.