Auf unserer Internetseite berichten wir über Einsätze und Aktivitäten der Feuerwehren im Kreis. Die Berichterstattung erfolgt nüchtern und sachlich. Fahrzeugkennzeichen werden unkenntlich gemacht (im Sinne des Pressekodex). Fotos werden erst gemacht, wenn das Einsatzgeschehen dies zulässt. Anderweitige Fotos werden mit Quellenangabe gebracht. Es werden Grundsätzlich keine Fotos von Verletzten oder Opfern gezeigt. Die Veröffentlichung von Berichten geschieht meist so, dass es eine Wiedergabe oder Abstimmung zur Presseseite des Kreises bzw. der Kreispolizeibehörde gibt.

Die folgenden Gründe sprechen für die Veröffentlichung von Einsatzfotos:

Die veröffentlichen Fotos sollen den Besucher der Homepage zum Nachdenken anregen, und wirken sich hoffentlich positiv auf dessen persönliche Verhaltensweisen aus, im Besonderen im Strassenverkehr ! Wir hoffen mit unserer Internetseite zu einem besseren Verständnis für die Öffentlichkeitsarbeit der Feuerwehren beitragen zu können.