Fahrer eines Kleintransporters auf der B1 bei einem Unfall schwer verletzt.

  • B 1

 

Paderborn: Um 16:40 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem schweren Verkehrsunfall auf die B1 zwischen Schloss Neuhaus und Marienloh (FR Schloss Neuhaus) gerufen. Ein Transporter war aus bislang ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich überschlagen. Anschließend blieb das Fahrzeug schwer beschädigt abseits der Straße auf der Seite liegen. Der schwerverletzte Fahrer wurde bei Eintreffen von Ersthelfern im Fahrzeug betreut.

Die Feuerwehr übernahm die Absicherung der Einsatzstelle und rettete den eingeschlossenen Fahrer patientenorientiert aus seinem Fahrzeug. Nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde der Fahrer in ein Paderborner Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr verblieb an der Einsatzstelle und nahm auslaufende Betriebsstoffe auf. Zudem wurde die untere Wasserbehörde hinzugerufen.

Bericht: Feuerwehr Paderborn