Verkehrsunfall mit 3 schwerverletzten und 2 leicht verletzten Personen auf der Münsterstraße.

  • Paderborn

 

Paderborn: Eine 57-jährige Pkw-Fahrerin befuhr die Münsterstraße in Richtung Paderborn. Beim Überqueren der Kreuzung Münsterstraße/Heinz-Nixdorf-Ring kam es zur Kollision mit dem Pkw eines 55-jährigen Fahrzeugführers, der den Heinz-Nixdorf-Ring in Richtung Dubelohstraße befuhr und vermutlich trotz Rotlicht zeigender Lichtzeichensignalanlage in den Kreuzungsbereich einfuhr.

Bei dem Verkehrsunfall wurde die 57-jährige Pkw-Fahrerin schwer verletzt. Der 55-jährige Fahrzeugführer sowie seine 52-jährige Beifahrerin zogen sich leichte Verletzungen zu. Eine weitere weibliche Person in seinem Fahrzeug im Alter von 19 Jahren und ein männlicher Mitfahrer im Alter von 25 Jahren wurden schwer verletzt.

Bericht: Polizeipresse, Foto FW