An der Memelstraße haben Unbekannte in der Nacht zu Dienstag einen Müllcontainer und Müllsäcke in Brand gesetzt.

 

Paderborn: Ein Zeuge bemerkte gegen 02.50 Uhr zwei verdächtige Personen im Bereich der Schule. Kurz darauf entdeckte eine Zeitungsbotin einen brennenden Müllcontainer auf der anderen Straßenseite. Die Feuerwehr löschte das Feuer. Der Container wurde zerstört. Eine knappe Stunde später brannten auf dem Schulhof Müllsäcke.

Die Feuerwehr musste nochmals ausrücken. In beiden Fällen sind die Brände gelegt worden. Sachdienliche Hinweise auf Tatverdächtige nimmt die Polizei unter der Rufnummer 05251/3060 entgegen.

Bericht: Polizeipresse