Unbekannte Täter haben am frühen Dienstagmorgen Mülltonnen auf dem Gelände der Hauptschule in Westenholz in Brand gesetzt.

  • FWWH

 

Westenholz: Gegen 02.25 Uhr war das Feuer durch eine Zeugin bemerkt worden, die daraufhin die Feuerwehr rief. Diese konnte das Feuer auf dem Pausenhof an der Straße Springpatt schnell löschen.

Die vier Mülltonnen brannten vollständig ab. Der Holzverschlag in dem die Mülltonnen standen, wurde durch das Feuer schwer in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden dürfte sich auf etwa 1000 Euro belaufen. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei unter der Telefonnummer 05251-3060.

Bericht: Polizeipresse