Bei einem Verkehrsunfall auf der Straße Hüneknapp sind am Dienstag eine Autoinsassin schwer und vier weitere leicht verletzt worden.
 
Salzkotten-Upsprunge: Eine 43-jährige VW-UP-Fahrerin fuhr gegen 19.05 Uhr von Upsprunge in Richtung L751. An der Einmündung kurz nach dem Ortsausgang gilt rechts vor links. Ein bog 18-jähriger Audi-A3-Fahrer kam von rechts aus der Seitenstraße und es kam zur Kollision.

Im VW verletzten sich die Fahrerin sowie ein 12-jähriges Mädchen leicht. Der Audifahrer und ein Beifahrer (18) zogen sich ebenfalls leichte Verletzungen zu. Eine 16-Jährige, die im Fond des Audis gesessen hatte, erlitt schwere Verletzungen. Die Verletzten wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 10.000 Euro.

Bericht: Polizeipresse