Flächenbrand Truppenübungsplatz. 100.000qm Fläche standen im Brand. Defence Fire Service und Feuerwehren aus Bad Lippspringe, Paderborn und Schlangen, im Einsatz.

  • Truppenuebungsplatz Senne
 

 

Bad Lippspringe: An der "Schießbahn Alma" wurde ein Buschbrand gemeldet. Die bereits im Einsatz befindlichen Kräfte des Defence Fire Service hatten die anliegenden Feuerwehren zur Unterstützung angefordert.

Etwa 100.000qm der Fläche standen im Brand. Neben der Feuerwehr Bad Lippspringe waren auch Einsatzkräfte der Feuerwehren Schloss Neuhaus, Schlangen, Paderborn sowie die Bundeswehr und der Rettungsdienst im Einsatz. Neben Einsatzkräften der Feuerwehr unterstützte die Bundeswehr ebenfalls die Brandbekämpfung.

Eine besondere Herausforderung waren die ständig drehenden Winde durch die die einzelnen Feuer immer wieder angefacht wurden.
Der Defence Fire Service hatte um 14:32 ein Fahrzeug der Feuerwehr Bad Lippspringe zur Unterstützung angefordert. Nach Erkundung der Lage war weitere Unterstützung erforderlich, somit wurde Feuer 3 mit Sirenenalarm für die Feuerwehr Bad Lippspringe ausgelöst.

  • 1
  • 2
  • 3

 

Bericht: FW Bad Lippspringe