Sturmtief »Burglind« ist gestern auch durch den Kreis Paderborn gewirbelt und hat für gefährliche Situationen auf den Straßen gesorgt. Bäume blockierten Straßen, Regenwasser überflutete Fahrbahnen. Menschen wurden dabei aber nicht verletzt. Das teilten Polizei und Feuerwehr gestern mit.

  • Kreis Paderborn

Heftige Regenfälle und Starkwind, unpassierbare Straßen und Stromausfälle: Die Kreiseinsatzleitung der Feuerwehr hat ein großes Unwetterszenario geprobt.

  • KFTZ

Ehrenabteilung der Feuerwehr Delbrück wird neu eingekleidet. Jacken sollen bis zu den Jahresversammlungen der Delbrücker Löschzüge fertig sein.

  • Delbrueck