Leistungsnachweis in Lichtenau-Hakenberg. Dieser findet am Samstag, den 09. Juni 2018, am Feuerwehrhaus Lichtenau-Hakenberg, Bergring 52 statt.

  • Leistungsnachweis

 

Lichtenau: Einmal im Jahr treten Einheiten aus zehn Wehren an, um Einsatz- und Teamfähigkeit unter Beweis zu stellen. Der nach den Richtlinien des Verbandes der Feuerwehren NRW ausgerichtete Leistungsnachweis dient dem Training von Handlungsabläufen, die in Realeinsätzen immer wieder vorkommen und daher sicher beherrscht werden müssen.

In diesem Jahr steht die Brandbekämpfung im Vordergrund: Die Wasserentnahme ist ein offenes Gewässer und es müssen zur Brandbekämpfung Rohre vorgenommen werden. Weiterhin werden die Brandschützer im Bereich Erste-Hilfe ihr Wissen unter Beweis stellen müssen. Eine verletzte Person muss fachgerecht aus einem Fahrzeug gerettet und medizinisch erstversorgt werden. Zudem werden beim Leistungsnachweis von jedem Teilnehmer Knoten und Stiche sowie eine schriftliche Fragearbeit abverlangt.

Die Einheiten der Feuerwehren werden immer als Team bewertet. Eine maximale Fehlerzahl sowie Übungszeiten dürfen dabei nicht überschritten werden.
Wir bieten um 11:00 Uhr eine Führung für geladene Gäste und Pressevertreter über das Übungsgelände an.

Verband der Feuerwehren im Kreis Paderborn.