Der Löschzug Lichtenau feiert 125-jähriges Bestehen. Seit 125 Jahren setzen sich die Freiwilligen der Feuerwehr in Lichtenau für die Sicherheit ihrer Mitbürger ein. Gefeiert wird das Jubiläum am Samstag, 26. Mai, mit einem Tag der offenen Tür für die ganze Familie und dem Verbandstag der Feuerwehren im Kreis Paderborn.

  • Lichtenau

 

Lichtenau: Der Tag der offenen Tür beginnt am Samstag, 26. Mai, um 11 Uhr in und an der Schützenhalle mit einem Programm für Jung und Alt. Dazu gehören eine Hüpfburg, der Feuerwehrkasper und viele Informationen über die vergangenen 125 Jahre des Löschzugs.

Zeitgleich findet der Verbandstag der Feuerwehren des Kreises Paderborn in Lichtenau statt. Gezeigt werden auch historische und aktuelle Fahrzeuge. Am frühen Abend findet der Festzug mit Kranzniederlegung am Ehrenmal statt.
Am Abend der Festball in der Schützenhalle, mit der vom Liborifest in Paderborn bekannten Band »Alpenstarkstrom«.