15 neue Atemschutzgeräteträger. 14 FM/SB aus den Gemeinden/Städten Bad Wünnenberg, Büren, Delbrück, Hövelhof, Lichtenau und Salzkotten absolvierten in der Zeit vom 08.01.2018 – 03.02.2018 ihre Ausbildung zu Atemschutzgeräteträgern.

  • AGT


KFTZ: Am 05.02.2018 konnten sie die Ausbildung erfolgreich mit der schriftlichen und praktischen Prüfung abschließen. Ein Teil der Ausbildung war die Heißausbildung in der Brandsimulationsanlage an der Kreisfeuerwehrzentrale Paderborn.

  • AGT

 


Fotolegende Teilnehmer (nicht in Reihenfolge):
Henrik Thiele (Büren), Marius Fernhomberg, Andreas Kuckuck, Niklas Ewers (Delbrück), Fabian Sander (Hövelhof), Leon Kammerer, Felix Lieneke, Markus Temme, Lars Starosta, Jörg Niermeier (Salzkotten), Maximilian Aliotta, Chistopher Hamm, Maximilian Quinte (Lichtenau), Alexander Veit (Bad Wünnenberg), Rudolf Reiling (Kreisausbilder Atemschutz)
 
Fotos der Heißbrandausbildung in der Brandsimulationsanlage des Kreises Paderborn.

  • 1
  • 10
  • 11
  • 12
  • 13
  • 14
  • 15
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

 

Bericht/Fotos: KFTZ Rudolf Reiling (Kreisausbilder Atemschutz)