Am vergangenen Samstagvormittag besichtigten 50 Feuerwehrleute aus den Löschzügen und Löschgruppen des Stadtgebietes, der Höhenrettungsgruppe der Feuerwehr Paderborn sowie des THW Ortsverbandes Büren gemeinsam mit Bauleiter Bernd Gericks und Bürgermeister Christoph Rüther erneut die größte Baustelle in der Stadt Bad Wünnenberg, die Baustelle der Aftetalbrücke "B 480n".

  • Bad Wuennenberg

 
Bad Wünnenberg: Wie bereits bei der ersten Begehung im Frühjahr war es Ziel, mögliche Einsatzszenarien zu besprechen sowie den gesamten Baustellenbereich sowie die Anfahrtswege im Baufortschritt kennenzulernen, um bei eventuellen Einsätzen schnell helfen zu können.
Weitere Besichtigungen und Begehungen durch die Feuerwehr im weiteren Bauverlauf der "B 480n" werden folgen. 

Bericht: Feuerwehr Bad Wünnenberg, Christoph Hesse


  • 1
  • 2