Am kommenden Samstag, den 30. September 2017, startet die Jugendfeuerwehr Altenbeken ihren sogenannten Berufsfeuerwehrtag.

 

Altenbeken: Für 24 Stunden besetzen die Jugendlichen die Feuerwache, um den Alltag einer Berufsfeuerwehr zu erleben.
Beginn ist um 10 Uhr am Gerätehaus Altenbeken für alle Mitglieder der Jugendfeuerwehr sowie den Betreuern und Helfern aus den Löschzügen. Auf dem Programm stehen Aus- und Fortbildung, Sport und Spiele sowie Übungseinsätze in allen drei Ortsteilen der Gemeinde Altenbeken.
Dazu werden auch Großfahrzeuge eingesetzt.

Für mögliche Beeinträchtigungen bitte die Jugendfeuerwehr die Bürger um Verständnis.

Bericht: Feuerwehr Altenbeken