Anhörung des Löschzuges Oberntudorf. Löschzug Oberntudorf mit neuen Stellvertretern.

  • Oberntudorf


Salzkotten-Oberntudorf. Auf der Anhörung des Löschzuges Oberntudorf der Freiwilligen Feuerwehr Salzkotten wurde durch den Leiter der Feuerwehr Tobias Rupprecht eine personelle Veränderung vorgenommen.

Ein besonderer Dank ging an Oberbrandmeister Christoph Koch, der nach sechs Jahren sein Amt als stellvertretender Löschzugführer niederlegte. Er bedankte sich bei seinen Kameraden für das gegenseitige Vertrauen und das große Engagement. Dem allgemeinen Trend folgend wurden nun zwei neue Stellvertreter für den Zeitraum von sechs Jahren bestimmt: Die beiden Brandmeister Dirk Kuhlmann und Constantin Nübel werden zukünftig gemeinsam mit dem Löschzugführer Alfons Knust die Feuerwehr in Oberntudorf führen.

Auf dem Bild (v. l.): Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Tobias Rupprecht, Löschzugführer Alfons Knust, stellv. Löschzugführer Constantin Nübel, stellv. Löschzugführer Dirk Kuhlmann, Christoph Koch.

Bericht: Feuerwehr Salzkotten, Patrick Bachem, Pressewart