Der Löschzug Kirchborchen trauert um den verdienten Kameraden der Ehrenabteilung, Theo Möllenhoff.

 

Kirchborchen: Theo Möllenhof sen. er verstarb am 17.02.2017 im Alter von 77 Jahren. Theo Möllenhoff sen. trat 1959 in den Löschzug Kirchborchen ein, war dort immer sehr aktiv und engagierte sich sehr stark, so dass er von 1976 bis 1989 das Amt des stellvertretenden Löschzugführers bekleidete.

  • Kirchborchen

Theo war immer eine feste Säule der Feuerwehr, sei es als aktiver Feuerwehrmann sowie als Mitglied der Ehrenabteilung der Feuerwehr Borchen. Aufgrund dieses Engagements und seiner Treue zur Feuerwehr, erhielt er das Feuerwehr Ehrenzeichen des Landes Nordrhein-Westfalen in Silber und Gold, zur "Würdigung von Verdiensten um das Feuerwehrwesen des Landes Nordrhein-Westfalen".

Auch nach seiner aktiven Zeit bei der Feuerwehr engagierte sich Theo in der Ehrenabteilung weiter und wurde am 12.08.2009 mit der Ehrennadel in Gold, für 50 Jahre Treue bei der Feuerwehr ausgezeichnet.
Wir werden ihn immer in guter Erinnerung behalten und sprechen seiner Frau, Kinder und der Familie aufrichtige Anteilnahme aus.

Feuerwehr Borchen, Löschzug Kirchborchen