Küchenbrand Vogeliusweg. Am Freitag wurde die Feuerwehr Paderborn gegen 10:30 Uhr zu einem Küchenbrand zum Vogeliusweg alarmiert.

  • Paderborn

Paderborn: Ein Bauarbeiter einer gegenüberliegenden Baustelle hatte aus einem Fenster eines Studentenwohnheims Rauch gesehen und daraufhin die Feuerwehr alarmiert.

In dem Studentenwohnheim hatte die Dunstabzugshaube einer Küche Feuer gefangen. Bereits vor dem Eintreffen der Feuerwehr konnte der Brand durch einen Bewohner soweit abgelöscht werden, dass durch die Feuerwehr nur noch Nachlöscharbeiten durchgeführt wurden.

Zu diesem Einsatz rückten die beiden hauptamtlichen Wachen mit zwei Löschfahrzeugen und zwei Drehleitern, die Löschzüge Stadtmitte und Stadtheide mit jeweils einem Löschfahrzeug, zwei Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug und die Führungsdienste der Stufe B und C aus.
Die Feuerwehr Paderborn rückte zu diesem Einsatz mit 37 Einsatzkräften aus.
B-Dienst, BAR Michael Beivers, C-Dienst, BOI Marco Sickmann

 

Bericht: Feuerwehr Paderborn