Ausfall Festnetz im Vorwahlbereich 05258 (Bereich Salzkotten)  Kreis Paderborn gab entsprechende Katwarn-Meldung heraus.Nach telefonischer Rücksprache mit der Telekom wurde die Störung gegen 18:30 Uhr behoben. Telefonausfall in Teilen Salzkottens. Notrufe konnten zeitweise nur über das Mobilfunknetz abgesetzt werden. Eine Katwarn-Meldung wurde herausgegeben. Die Störungen wurden beseitigt.

 

 
Salzkotten: Der Kreis Paderborn hatte am Mittag eine entsprechende Katwarn-Meldung herausgegeben. In großen Teilen Salzkottens fiel das Festnetztelefon aus. Nach Angaben eines Sprechers der Deutschen Telekom war im Bereich des Paderborner Bahnhofs ein Glasfaserkabel zerstört worden. Betroffen war der Vorwahlbereich 05258. Nach Angaben aus der Pressestelle der Telekom waren mehrere 1000 Haushalte in Salzkotten betroffen. Es sei ein Stück eines zentrales Glasfaserkabels beschädigt worden. Die Störungen sind behoben.
 
Bericht: Westfälisches Volksblatt / KFV Paderborn