Verkehrsunfall mit 2 schwerverletzten auf der L 549 in Richtung Büren.

 

Büren: Zur Unfallzeit um 08.45 Uhr befuhr ein 62-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Pkw Kia die L 549 aus Richtung Steinhausen in Richtung Büren. Auf schneeglatter Fahrbahn kam er von der Fahrbahn ab und fuhr in einen Straßengraben.

Der Fahrer und seine mitfahrende Ehefrau wurden dabei schwer verletzt und nach Erstversorung von der Unfallstelle mit einem RTW in ein Krankenhaus gebracht. Der Pkw war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Schadenshöhe: Ca. 5000 Euro.

Bericht: Polizeipresse