Ein Autofahrer ist am frühen Dienstagmorgen auf regennasser Fahrbahn gegen einen Baum geschleudert. Dabei wurde der Fahrer leicht, sein Beifahrer schwer verletzt.

 

Paderborn: Der Daimlerfahrer (37) hatte gegen 04.25 Uhr den Dahler Weg in Fahrtrichtung Paderborn befahren. Kurz vor Erreichen der Kleingartenanlage war der Geländewagen auf der nassen Straße ins Schleudern geraten und frontal gegen einen Baum geprallt.

Der Fahrer zog sich leichte, sein Bruder (39), der auf dem Beifahrersitz gesessen hatte, schwere Verletzungen zu. Beide Fahrzeuginsassen wurden mit Rettungswagen in Paderborner Krankenhäuser gebracht.

Bericht: Polizeipresse