Bei einem nächtlichen Feuer auf dem Campingplatz Auf der Thune ist ein Wohnwagen samt Anbau vernichtet worden.

 

Paderborn-Schloß Neuhaus: Eine Nachbarin bemerkte das Feuer am Dienstag gegen 02.30 Uhr und alarmierte die Feuerwehr. Als Polizei und Feuerwehr am Brandort eintrafen, stand die ganze Parzelle in Vollbrand.

Der Wohnwagen und der Holzanbau waren nicht mehr zu retten. Personen befanden sich bei Brandausbruch nicht im Wohnwagen. Der Besitzer hatte seinen Wohnwagen am Montagabend verlassen. Die Brandursache ist nicht bekannt.

Bericht: Polizeipresse