Bei einem Zusammenstoß zweier Autos am Mittwochmorgen in der Nähe von Hövelhof, wurden zwei Männer leicht verletzt.

 

Hövelhof: Gegen 06.10 Uhr hatte ein 60-jähriger Golffahrer den Lippspringer Postweg in Richtung Sennestraße befahren. An der Einmündung hielt er zunächst an, um einige vorfahrtberechtigte Autos passieren zu lassen. Dann sah er einen von links kommenden PKW, schätzte nach eigenen Angaben dessen Fahrgeschwindigkeit aber falsch ein und bog nach links auf die Sennestraße ab.

Dabei prallte er mit dem Audi, der von einem 24-Jährigen gesteuert wurde, zusammen. Beide Fahrzeugführer wurden mit Rettungswagen in ein Paderborner Krankenhaus gebracht, das sie nach ambulanter Behandlung wieder verlassen konnten. Es entstand Sachschaden in Höhe etwa 13000 Euro.

Bericht: Polizeipresse