Sattelzugmaschine rammt Pkw auf der B 1.


Paderborn: Beim Fahrstreifenwechsel auf der Salzkottener Straße hat ein Lastwagenfahrer am Dienstag ein Auto gerammt. Die Autofahrerin zog sich schwere Verletzungen zu.Gegen 12.10 Uhr fuhr ein 47-jähriger Lkw-Fahrer mit einer Sattelzugmaschine auf der B1 in Richtung Salzkotten. Kurz vor der A33 überholte er ein Fahrzeug.

Beim Einscheren nach rechts rammte er das Heck eines Seat Leon, mit dem eine 51-Jährige auf der rechten Fahrspur in Richtung Salzkotten unterwegs war. Durch den Anstoß schleuderte das Auto nach links, wurde abermals von der Zugmaschine getroffen und prallte dann frontal gegen die Betonwand der Mitteltrennung. Der Seat blieb mit Totalschaden quer zur Straße stehen. Die verletzte Fahrerin wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet.

Bericht: Polizeipresse