Bei einem Alleinunfall auf der K38 hat eine 25-jährige Autofahrerin am Mittwoch schwere Verletzungen erlitten.

 

Altenbeken-Schwaney: Die Ford-Fiesta-Fahrerin fuhr gegen 14.15 Uhr von Dahl nach Schwaney. Etwa einen Kilometer nach dem Abzweig Herbram geriet sie in einer leichten Linkskurve auf die rechte Bankette. Beim Gegenlenken kam der Wagen ins Schleudern und flog nach rechts in ein Maisfeld. Der Fiesta überschlug sich und blieb mit Totalschaden auf dem Dach liegen.

Die schwer verletzte Fahrerin konnte sich selbst befreien. Ein Wanderer hatte den Unfall aus mehreren hundert Metern Entfernung beobachtet und sofort die Polizei alarmiert. Mit einem Rettungswagen wurde die Verletzte in ein Krankenhaus nach Paderborn gebracht. Die Kreisstraße war etwa 90 Minuten gesperrt.

Bericht: Polizeipresse