Bauwagen am Osterfeuer ausgebrannt.


Lichtenau-Henglarn: Am frühen Montagmorgen ist ein Bauwagen ausgebrannt, der am Henglarner Osterfeuerplatz an der K20 stand. Am Sonntagabend war das diesjährige Osterfeuer auf dem Platz abgebrannt worden. Etwa 20 Meter von der Feuerstelle stand der Bauwagen mit einem provisorischen Zelt. Zeugen entdeckten den brennenden Wagen am Montag gegen 06.30 Uhr und alarmierten die Feuerwehr. Der Bauwagen brannte völlig aus. Die Brandursache ist noch nicht geklärt.

Bericht: Polizeipresse