An der Schlinger Straße musste am Dienstag nach einem Arbeitsunfall ein Rettungshubschrauber eingesetzt werden.

 

Delbrück: Gegen 08.10 Uhr war ein 68-Jähriger an Zimmerarbeiten an einem Einfamilienhaus beteiligt. Der Mann stürzte vom Gerüst und verletzte sich schwer. Der eingesetzte Notarzt forderte einen Rettungshubschrauber an, mit dem der Verletzte in eine Klinik nach Bielefeld geflogen wurde. Laut Rettungsdienst besteht keine Lebensgefahr.

Bericht: Polizeipresse